www.Dermbach.de

Information über die Verschiebung der Entsorgungstage anlässlich Weihnachten 2020 und Neujahr 2021!

15.12.2020: Der AZV informiert, dass auf Grund der Weihnachtsfeiertage 2020 und des Neujahrstages 2021 sich die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung verschiebt:

  • Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am Montag, den 21.12.2020 stattfinden würde, wird auf Samstag, den 19.12.2020 vorgezogen.

  • Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am Dienstag, den 22.12.2020 stattfinden würde, wird auf Montag, den 21.12. 2020 vorgezogen.

  • Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am Mittwoch, den 23.12.2020 stattfinden würde, wird auf Dienstag, den 22.12.2020 vorgezogen.

  • Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am Donnerstag, den 24.12.2020 stattfinden würde, wird auf Mittwoch, den 23.12.2020 vorgezogen.

  • Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am Freitag, den 25.12.2020 stattfinden würde, wird auf Donnerstag, den 24.12.2020 vorgezogen.

  • Die Hausmüll- und Bioabfallentsorgung, die planmäßig am Freitag, den 01.01.2021 würde, wird am Samstag, den 02.01.2021 nachgeholt.

Umstellung der Baum- und Schrauchschnittsammlung 2021

15.12.2020: Grünschnittabholung für 2021 planen; Bedarf anmelden – Antrag stellen!

  • Ab 2021 ist es erforderlich einen Antrag zu stellen, damit im Frühjahr der Grünschnitt vor dem Grundstück abgeholt wird. Die Straßensammlung findet ab 2021 bedarfsabhängig statt.

  • Den Antrag finden Sie im Mittelteil der Abfallzeitung (grüne Karte) oder auf der Homepage des AZV unter >>> www.azv-wak-ea.de (Service, Formulare). Hier bitte den Anweisungen folgen und die Hinweise beachten.

  • Der Antrag muss bis spätestens 19.02.2021 beim AZV (per Post, Fax, online) vorliegen, damit die Tourenplanung erfolgen kann. Der Entsorgungstermin wird per Karte, Mail oder telefonisch mitgeteilt.

  • Nur Grundstücke, die an die öffentliche Abfallentsorgung angeschlossen sind, werden angefahren.

  • Der Grünschnitt ist wie bisher auch am Entsorgungstag gebündelt und ohne Fremdstoffe bereitzustellen.

  • Die Abholung erfolgt kostenfrei ausschließlich in den Monaten März und April 2021.

  • Weitere Informationen finden Sie in der Abfallzeitung des AZV und auf der Homepage.

  • Wenn Sie keine Abfallzeitung erhalten haben, können Sie sich ein Exemplar beim Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis-Stadt Eisenach, oder in Ihrer Gemeinde vor Ort abholen.

  • Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und Regelungen aufgrund Covid19. Die Abfallzeitung steht auch als Download auf der Homepage des AZV www.azv-wak-ea.de bereit.

Grünschnittannahmestelle Dermbach, "Lindigstraße" Unteralba

Der Abfallwirtschaftszweckverband WARTBURGKREIS - STADT EISENACH (AZV) betreibt eine Grünschnitt-Annahmestelle im Ortsteil Unteralba, "Am Lindig", im jährlichen Zeitraum von April bis Oktober.

Die Öffnungszeiten der Grünschnitt-Annahmestelle "Am Lindig" sind immer mittwochs und samstags von 13:00 – 17:00 Uhr.

Die Abgabe ist für Privatpersonen kostenfrei (pro Anlieferung bis zu zwei Kubikmeter).

Angenommen werden Pflanzenabfälle und Grünschnitt, dazu zählen:

Strauch- und Baumschnitt max. Länge von 2 Meter und einem maximalen Durchmesser von 10 Zentimeter

Obstgehölz- und Heckenschnitt

Weihnachtsbäume (von Schmuck befreit)

Laub, Grasschnitt und pflanzliche Friedhofsabfälle.

Nicht angenommen werden: Nahrungsmittel, Küchen- und Schlachtabfälle Abfälle in flüssiger Form Baumstümpfe, Wurzeln Schnittholz, Balken, Bretter Fenster, Türen, Gartenzäune Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt.

Weitere Informationen zur >> Grünschnittannahme >>

Sperrmüllabfuhr

 Es besteht für Sie die Möglichkeit, Sperrmüll mit einem Gesamtvolumen von nicht mehr als 3 m3 zweimal pro Jahr oder 6 m3 einmal pro Jahr beim Abfall­wirtschafts­zweckverband Wartburgkreis - Stadt Eisenach (AZV) anzumelden.

Mögliche Müllgemeinschaften zählen hierbei als ein Haushalt. Bewohner von Wohnanlagen wenden sich bezüglich der Sperrmüllentsorgung bitte an den Vermieter.

Die Gegenstände werden in der Regel innerhalb von vier Wochen nach der Anmeldung bei Ihnen abgeholt. Der Termin wird Ihnen vom AZV rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt.

Bitte beachten Sie, dass Schrott, Autoteile, Fahrräder, Baustellenabfall (z.B. Fenster, Türen u.a.) nicht mitgenommen werden. Säcke sind ebenfalls von der Entsorgung ausgeschlossen. Hier geht es zur Online-Spermüllanmeldung