www.Dermbach.de

Beschlüsse des Gemeinderates

JG 2020
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
22.01.2020 20/01/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 16.12.2019 16 / 0 / 5
22.01.2020 20/01/02 Der Gemeinderat beschließt die Satzung zur Aufhebung der Straßenausbaubeiträge in der Gemeinde Dermbach. 20 / 0 / 1
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt
26.02.2020 20/02/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 22.01.2020. 21 / 0 / 3
26.02.2020 20/02/02 Der Gemeinderat genehmigt nach § 2 der Satzung über die Erhaltung baulicher Anlagen (Erhaltungssatzung) der Gemeinde Dermbach das Aufstellen von Werbeschildern auf dem Flurstück 1501, Flur 1, Gemarkung Dermbach, Bahnhofstraße 5, 36466 Dermbach. 23 / 0 / 1
26.02.2020 20/02/03 Der Gemeinderat beschließt die Ausführung der Erstausstattung - Los 14 für den Neubau des Gebäudes für die Kindertageseinrichtung „Weltentdecker“ in Stadtlengsfeld an die Firma Wehrfritz - eine Marke der HABA Sales GmbH & Co.KG, August-Grosch-Straße 28- 38, 96476 Bad Rodach in Höhe von 57.353,07 € brutto zu vergeben. 23 / 1 / 0
26.02.2020 20/02/04 Der Gemeinderat beschließt die Ausführung der Kücheneinrichtung - Los 15 für den Neubau des Gebäudes für die Kindertageseinrichtung „Weltentdecker“ in Stadtlengsfeld an die Firma KPC GmbH, Haimbacher Straße 27, 36041 Fulda in Höhe von 10.305,40 € brutto zu vergeben. 23 / 1 /0
26.02.2020 Dem Gemeinderat wurde der Erläuterungsbericht zur Jahresrechnung 2018 der Gemeinde Diedorf/Rhön zur Kenntnis gegeben.
26.02.2020 20/02/05 Der Gemeinderat beschließt die Beauftragung zur Ausführung der Planungsleistungen für das Vorhaben - „Erstellung eines Rahmenkonzeptes für die Außenanlagen des Schlosses Dermbach“ entsprechend des Angebots vom 13.02.2020 in Höhe von 4.873,05 € brutto an den Landschaftsarchitekten Dr.-Ing. Daniel Rimbach, Rimbachplan, Glücksbrunn 4, 36448 Bad Liebenstein zu erteilen. 21 / 0 / 3
26.02.2020 20/02/06 Der Gemeinderat beschließt die Beauftragung der Lieferleistung eines mobilen Baggers gemäß Angebot vom 24.02.2020 in Höhe von 154.071,68 € an die Fa. Stefan Ebert GmbH, Autorisierter MercedesBenz-Service, Im Steuerfeld 10 - 12, 36151 Burghaun-Gruben zu erteilen. 19 / 1 / 4
26.02.2020 20/02/07 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Tiefbauleistungen für die Erweiterung der Straßenbeleuchtung in der Straße „Alter Bahndamm“ im Ortsteil Diedorf. Der Auftrag in Höhe von 7.824,96 € brutto soll an die Firma Bauunternehmen Jürgen Wolf e.K. Stiller Berg 21 - 23, 98587 Steinbach-Hallenberg erteilt werden. 23 / 0 / 1
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
01.04.2020 20/03/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 26.02.2020. 16 / 1 / 1
01.04.2020 20/03/02 Der Gemeinderat beschließt, dem Haushaltsplan der Diako Kinder- und Jugendhilfe GmbH Eisenach für das Wirtschaftsjahr 2020 für die Kindertageseinrichtung Dermbach zuzustimmen. 17 / 0 / 1
01.04.2020 20/03/03 Der Gemeinderat beschließt, dem Haushaltsplan des DRK-Kreisverbandes Meiningen e.V. für das Wirtschaftsjahr 2020 für die Kindertageseinrichtung Stadtlengsfeld zuzustimmen. 17 / 0 / 1
01.04.2020 20/03/04 Der Gemeinderat beschließt, dem Haushaltsplan des DRK-Kreisverbandes Meiningen e.V. für das Wirtschaftsjahr 2020 für die Kindertageseinrichtung Gehaus zuzustimmen. 17 / 0 / 1
01.04.2020 20/03/05 Der Gemeinderat beschließt, dem Haushaltsplan des katholischen Pfarramtes Zella/Rhön für das Wirtschaftsjahr 2020 für die Kindertageseinrichtung Zella/Rhön zuzustimmen. 17 / 0 / 1
01.04.2020 20/03/06 Der Gemeinderat beschließt die Haushaltssatzung 2020. 18 / 0 / 0
01.04.2020 20/03/07 Der Gemeinderat beschließt den Finanzplan 2020. 18 / 0 / 0
01.04.2020 20/03/08 Der Gemeinderat beschließt die Rahmenvereinbarung zum Flächen- und Maßnahmepool der Wartburgregion zu unterzeichnen und als Mitgliedsgemeinde im Arbeitskreis mitzuarbeiten. (Unter Flächenpools und Ökokonten versteht man in Anlehnung an §16 BNatSchG die Bevorratung von Flächen für bzw. mit Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen. (BFAD)) 18 / 0 / 0
01.04.2020 20/03/09 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Lieferleistung für die Anschaffung eines Teleskopladers mit Anbaugeräten für den Bauhof Dermbach gemäß Angebot vom 16.03.2020 mit einem Kaufpreis in Höhe von 65.372,65 € brutto an die Fa. DSG DöllstädterGabelstapler-Service GmbH, Bahnhofstraße 13, 99100 Döllstädt. Die Einheitspreise für die Durchführung der vorgegebenen Wartungen und Inspektionen für die kommenden 5 Jahre werden in dem Kaufvertrag mit vereinbart und können jeweils nach Durchführung der Inspektionen in Rechnung gestellt werden. 15 / 2 / 1
01.04.2020 20/03/10 Der Gemeinderat beschließt die Ausführung der Bauleistungen zur Herstellung der Außenanlagen - Los 16 - für den Neubau des Gebäudes für die Kindertageseinrichtung „Weltentdecker“ in Stadtlengsfeld an das Baugeschäft Pabst, Ernst-Thälmann-Straße 19, 36466 Dermbach in Höhe von 116.295,99 € brutto zu vergeben. 17 / 0 / 1
01.04.2020 20/03/11 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag zur Ausführung der Planungs- und Ingenieurleistungen des vorbeugenden Brandschutzes zur Umsetzung des Vorhabens „Umbau Sanitärbereich OG der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im Ortsteil Diedorf der Gemeinde Dermbach“ gemäß Angebot vom 10.03.2020 in Höhe von 7.137,73 € brutto an das Büro für Bauplanung & Architektur Kraus GbR, Geisaer Str. 20 in 36466 Dermbach zu erteilen. 18 / 0 / 0
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
27.05.2020 20/04/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 01.04.2020 17 / 0 / 5
27.05.2020 20/04/02 Der Gemeinderat beschließt die Satzung über die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dermbach 21 / 0 / 1
27.05.2020 20/04/03 Der Gemeinderat beschließt die Satzung zur Reglung der Aufwandsentschädigung für die Ehrenbeamten und ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen, die ständig zu besonderen Dienstleistungen herangezogen werden, der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dermbach 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/04 Der Gemeinderat ermächtigt den Bürgermeister den Auftrag zur Lieferung von 15 Systemtrennern und 1 Prüfkoffer für Systemtrenner für die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dermbach an die Firma: Brandschutztechnik Leipzig GMbH zu vergeben und bestätigt den Angebotspreis in Höhe von 15.136,80 € brutto. Das Angebot erscheint in Bezug auf Leistung und Preis als das günstigste Angebot für die Gemeinde Dermbach. Die mittel sind im Vermögenshaushalt im Unterabschnitt 13 (Brandschutz) eingestellt. 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/05 Der Gemeinderat Dermbach ermächtigt den Bürgermeister den Auftrag zur Lieferung v on Geräten und Ausrüstungen für die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dermbach an die Fa. Brandschutztechnik Müller, Günthersleben zu vergeben und bestätigt den Angebotspreis in Höhe von 13.976,43 € brutto. Das Angebot erscheint in Bezug auf Leistung und Preis als das günstigste Angebot der Gemeinde Dermbach. Die Mittel sind im Vermögenshaushalt im Unterabschnitt 13 (Brandschutz) eingestellt. 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/06 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Lieferleistung für die Anschaffung eines Mähroboters mit Ladestation einschl. der Lieferung und Montage des Begrenzungskabelsystems am Sportplatzgelände Dermbach mit einer Auftragssumme in Höhe von 14.890,47 € brutto an die Fa. Schmelz & Webert oHG, in Bad Hersfeld. 14 / 6 / 3
27.05.2020 20/04/07 Der Gemeinderat beschließt die Regelungen zum Benutzungsentgelt sowie der Haus- und Badeordnung des Freibades Dermbach auf das Freibad im OT Stadtlengsfeld zu erstrecken 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/08 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Bauleistung für die Straßensanierung mittels Oberflächenbeschichtung in den Straßenbereichen der Ortsteile mit einer Auftragssumme von 23.233,20 € brutto an die Fa. Bausion Straßenbau-Produkte GmbH, in Landsberg. 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/09 Der Gemeinderat beschließt der Erstellung einer Ergänzungssatzung für die Flurstücke 659, 660, 661 in der Flur 5, Gemarkung Stadtlengsfeld zuzustimmen. Die Kosten des Verfahrens hat der Antragsteller Herr Trautvetter zu tragen. Ein städtebaulicher Vertrag nach § 11 BauGB ist mit dem Antragsteller abzuschließen. 21 / 0 / 1
27.05.2020 20/04/10 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister die Vollmacht, die Bauleistungen des Los 1 - Bodenbelagsarbeiten für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“ Dermbach, nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 20 / 1 / 2
27.05.2020 20/04/11 er Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister die Vollmacht, die Bauleistungen des Los 2 - Trockenbauarbeiten für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“ Dermbach, nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 20 / 1 / 2
27.05.2020 20/04/12 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister die Vollmacht, die Bauleistungen des Los 3 - Tischlerarbeiten incl. Bauleistungen für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“ Dermbach, nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 20 / 1 / 2
27.05.2020 20/04/13 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister die Vollmacht, die Bauleistungen des Los 4 - Metallbauarbeiten für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“ Dermbach, nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 20 / 1 / 2
27.05.2020 20/04/14 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister die Vollmacht, die Bauleistungen des Los 5 - Heizung-/Sanitärarbeiten für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“ Dermbach, nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 20 / 1 / 2
27.05.2020 20/04/15 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister die Vollmacht, die Bauleistungen des Los 6 - Elektroarbeiten für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“ Dermbach, nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 20 / 1 / 2
27.05.2020 20/04/16 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag zur Ausführung der Planungsleistungen zur Umsetzung des Vorhabens „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im OT Diedorf gemäß Angebot vom 19.05.2020 in Höhe von 10.650,19 € brutto an das Baubüro Luck in Brotterode-Trusetal zu erteilen. 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/17 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag zur Ausführung der Planungsleistungen ELT zur Umsetzung des Vorhabens „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im OT Diedorf gemäß Angebot vom 20.05.2020 in Höhe von 952,00 € brutto an das Ingenieurbüro Willi Bock in Unterbreizbach zu erteilen. 23 / 0 / 0
27.05.2020 20/04/18 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag zur Ausführung der Planungsleistungen HLS zur Umsetzung des Vorhabens „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Lö- wenzahn“ im OT Diedorf gemäß Nebenangebot vom 20.05.2020 in Höhe von 4.291,34 € brutto an das Ingenieurbüro Kirchner in Bad Salzungen. 23 / 0 / 0
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
24.06.2010 20/05/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Sitzung vom 27.05.2020 18 / 0 / 0
24.06.2010 20/05/02 Die in der Bekanntmachung der Widmung zur Beschlussvorlage aufgeführte Verkehrsfläche, wird für den öffentlichen Verkehr gewidmet und in das Straßenverzeichnis der Gemeinde Dermbach aufgenommen. Es handelt sich um die Parzelle in der Gemarkung Unteralba Flur 2, Flurstück 273/46. 18 / 0 / 0
24.06.2010 20/05/03 Der Gemeinderat beschließt, folgenden Straßennamen für die neue Erschließungsstraße im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Hinter der Lücke“ (Gemarkung Unteralba) festzulegen: „Hinter der Lücke“. 18 / 0 / 0
24.06.2010 20/05/04 Der Gemeinderat beschließt die Ausführung von Bauleistungen Los 3 - Tischlerarbeiten mit Bauleistung für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagesstätte „Regenbogen“, Dermbach an die Firma Tischlerei Thomas Wehner, Nüdlingstr. 10, 36419 Schleid, OT Motzlar, in Höhe von 70.465,37 €. 14 / 3 / 1
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
15.07.2020 20/06/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 24.06.2020 16 / 0 / 4
15.07.2020 20/06/02 Der Gemeinderat beschließt die Ausführung der Gebäudereinigung für das Vorhaben „Brandschutztechnische Ertüchtigung Kindertagessstätte „Regenbogen“, Dermbach an die Firma Gebäudereinigung Groppel, Am Bahnhof 1, 36404 Vacha, in Höhe von 4.095,91 € brutto (Mwst. 16 %) zu vergeben. 20 / 0 / 0
15.07.2020 20/06/03 Der Gemeinderat beschließt, 1. dass sich die Gemeinde Dermbach an dem kommunalen ITDienstleister in Thüringen - Kommunale Informationsverarbeitung Thüringen GmbH (KIV) - als Gesellschafterin durch den Erwerb von Anteilen in Höhe von 85,27 € beteiligt. 2. den Bürgermeister zu beauftragen und zu ermächtigen, allen notwendigen Beschlüssen, Verträgen und Rechtshandlungen zum Beitritt der Gemeinde Dermbach zu den Thüringer Kommunalen IT-Dienstleister - Kommunale Informationsverarbeitung Thüringen GmbH (KIV) - zuzustimmen. Der Bürgermeister wird in diesem Zusammenhang ebenfalls beauftragt und ermächtigt, alle im Rahmen des Beitrittsverfahrens erforderlichen Erklärungen abzugeben und entgegenzunehmen. Dies gilt auch für die Einholung von rechtsaufsichtlichen Genehmigungen sowie die notarielle Abwicklung der Beteiligung. 3. den Bürgermeister zu ermächtigen, dem Gesellschaftervertrag der KIV sowie der Gesellschaftervereinbarung der KIV einschl. ggf. notwendiger redaktioneller Änderungen aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen zuzustimmen. 20 / 0 / 0
15.07.2020 20/06/04 Der Gemeinderat hebt den Beschluss-Nr. 20/04/03 vom 27.05.2020 auf. Gleichzeitig beschließt er die beiliegende Satzung zur Regelung der Aufwandsentschädigung für die Ehrenbeamten und ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen, die ständig zu besonderen Dienstleistungen herangezogen werden, der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dermbach 20 / 0 / 0
15.07.2020 20/06/05 Der Gemeinderat beschließt der Erstellung eines „Einfachen Bebauungsplanes - Sondergebiet Wochenendhausgebiet Mühlweg, OT Stadtlengsfeld“ nach § 30 Abs. 3 BauGB für die Flurstü- cke Nr. 653, 654/3, 654/4, 654/5, 654/6, 655/1 und 655/2 in der Flur 5 Gemarkung Stadtlengsfeld zuzustimmen. Die Kosten der Bauleitplanung übernehmen die Eigentümer der Flurstücke. Die Bereitschaft wurde zunächst mündlich dem Bürgermeister, Herrn Hugk, gegenüber geäußert. Ein städtebaulicher Vertrag nach § 11 BauGB ist mit den Grundstückseigentümern abzuschließen. 19 Ja / 0 Nein /1
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
19.08.2020 20/07/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 15.07.2020 13 / 0 / 3
19.08.2020 20/07/02 Die Jahresrechnung der ehemaligen Gemeinde Brunnhartshausen für das Haushaltjahr 2017 wird im Ergebnis der durch das Rechnungsprüfungsamt des Landratsamtes Wartburgkreis auf der Grundlage des § 80 ThürKO in Verbindung mit § 114 ThürKO durchgeführten Prüfung mit folgenden Endzahlen festgestellt: - Ergebnis des Verwaltungshaushaltes in Einnahmen und Ausgaben mit 421.961,60 €. - Der in den Ausgaben des Verwaltungshaushaltes enthaltene Überschuss von 40.843,09 € konnte dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. - Ergebnis des Vermögenshaushaltes in Einnahmen und Ausgaben mit 81.883,60 €. - Im Ergebnis der Jahresrechnung wurden der allgemeinen Rücklage 9.940,22 € entnommen. Die allgemeine Rücklage beträgt zum 31.12.2017 0 € (Mindestrücklage 7.088,82 €). - Im Ergebnis der Jahresrechnung wurden der Sonderrücklage - Gebührenausgleichsrücklage 2.246,17 € zugeführt. Die Sonderrücklage - Gebührenausgleichsrücklage Friedhof beträgt zum 31.12.2017 4.082,76 €. - Die ehemalige Gemeinde Brunnhartshausen hatte zum 31.12.2017 Schulden aus Krediten von 350.650,66 €. - die ehemalige Gemeinde Brunnhartshausen hatte zum 31.12.2017 Schulden aus Vorgängen, die Kreditaufnahmen wirtschaftlich gleichkommen, von 10.243,55 €. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/03 Der Gemeinderat beschließt dem ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde Brunnhartshausen gem. § 80 Abs. 3 Satz 2 ThürKO, auf der Grundlage des Schlussberichtes, die Entlastung zu erteilen. Die Gemeinde Dermbach ist Rechtsnachfolger der ehemaligen Gemeinde Brunnhartshausen gem. § 40 Abs. 2 Satz 3 Thüringer Gesetz zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden im Jahr 2019 (ThürGNGG) vom 18. Dez.2018. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/04 Der Gemeinderat hebt den Beschluss Nr. 20/04/02 (Feuerwehrsatzung) vom 27.05.2020 auf. Gleichzeitig beschließt der Gemeinderat die beiliegende Satzung über die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Dermbach. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/05 Der Gemeinderat beschließt die Beauftragung der Vermessungsleistungen zur Regulierung der Grundstücksgrenzen und der Straßenschlussvermessung an das Vermessungsbüro ÖbVI Dipl.-Ing. Björn Langlotz, Schulstraße 4, 36404 Vacha. Die Auftragssumme beträgt 6.780,00 € brutto. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/06 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Landschaftsbauarbeiten als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme zum Bauvorhaben „Gemeinde Dermbach OT Urnshausen - Ausbau der Salzunger Straße“ an die Firma Heß & Amborn, Kirchenweg 14, 36433 Bad Salzungen mit einer Auftragssumme in Höhe von 7.372,96 € brutto. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/07 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag zur Ausführung der Planungsleistungen zur Umsetzung des Vorhabens „Herstellung der Außenanlagen mit Spielplatz für die Kindertagesstätte „Schlosszwerge“ im OT Gehaus“ gemäß Angebot vom 20.07.2020 in Höhe von 18.622,05 € brutto an das Büro für Bauplanung & Architektur Kraus GbR, Geisaer Str. 20 in 36466 Dermbach zu erteilen. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/08 Der Gemeinderat beschließt eine außerplanmäßige Ausgabe von 20.300 € für die Errichtung eines öffentlichen Spielplatzes im OT Zella/Rhön (2.593000.96003). Die Finanzierung wird durch außerplanmäßige Einnahmen bzw. Minderausgaben gesichert: Außerplanmäßige Einnahme bei: - 5.000 € Spielplätze / Zuweisungen u. Zuschüsse vom Land/ Lottomittel (2.593000.36103) - 2.000 € Spielplätze / Spenden von privaten Firmen (2.593000.36703) - 4.300 € Spielplätze / Spenden von übrigen Bereichen (2.593000.36803) Minderausgaben bei: - 5.000 € Schwimmbad Dermbach/Spielgeräte (2.571015.96002) - 4.000 € Spielplätze/Hochbau in Dermbach. (2.593000.96002 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/09 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Lieferleistung für die Anschaffung einer Kletterpyramide an die Firma Eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG, Industriestraße 1, 97285 Röttingen mit einer Gesamtsumme in Höhe von 5.916,00 € brutto. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/10 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Lieferleistung für die Anschaffung einer Spielkombination in Lärche natur an die Firma Eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG, Industriestr. 1, 97285 Röttingen mit einer Gesamtsumme in Höhe von 9.794,83 € brutto. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/11 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag für die Bauleistungen zur Herstellung einer Koordinationsstrecke für die Sanierung des Kindergartenspielplatzes im Ortsteil Zella/Rhön mit der Vergabesumme in Höhe von 15.139,74 € brutto an die Firma Baubetrieb Daniel Nelitz, Untere Röde 6, in 36466 Dermbach zu erteilen. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/12 Der Gemeinderat beschließt den Auftrag für die Schlosserarbeiten zur Erneuerung der Zaunanlage für die Sanierung des Kindergartenspielplatzes im Ortsteil Zella/Rhön mit der Vergabesumme in Höhe von 4.315,20 € brutto an die Firma Thomas Nelitz, Metall- und Ladenbau, OT Diedorf/Rhön, Sportplatzstraße 2 in 36466 Dermbach zu erteilen. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/13 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe von Bauarbeiten zur Wiederherstellung und Befestigung des Gehweges in einem Teilbereich im Ortsteil Brunnhartshausen an die Firma Fuhr- und Baggerbetreib Steffen Fuß, Brunnhartshausen 74, 36466 Dermbach mit einer Auftragssumme in Höhe von 3.833,90 € brutto. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/14 Der Gemeinderat beschließt die Ausführung der Abbruch- und Erdarbeiten - Los 1 Abbruch- und Erdarbeiten für das Bauvorhaben „Wiederaufbau Lagerhalle Bauhof Dermbach“ an die Firma Manfred Weih, Industriestr. 6, 36466 Dermbach in Höhe von 22.492,98 € brutto zu vergeben. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/15 Der Gemeinderat beschließt die Vergabe der Lieferleistung für die Anschaffung eines Dienstwagen Opel Corsa-e Neuwagen mit Elektromotor, 100 kW, Modell Edition für die Gemeinde Dermbach an die Firma Autocenter Vacha GmbH, Wiesenthaler Straße 3, 36466 Dermbach mit einer Gesamtsumme in Höhe von 22.478,00 € brutto 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/16 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister, Herrn Hugk, die Vollmacht, die Bauleistungen von Los 1 Zimmerer- und Dacharbeiten für das Vorhaben „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im OT Diedorf nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/17 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister, Herrn Hugk, die Vollmacht, die Bauleistungen von Los 2 Tischlerarbeiten für das Vorhaben „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im OT Diedorf nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 16 / 0 / 0
19.08.2020 20/07/18 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister, Herrn Hugk, die Vollmacht, die Bauleistungen von Los 3 Sanitär- und Heizungsinstallation für das Vorhaben „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im OT Diedorf nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 15 / 0 / 1
19.08.2020 20/07/19 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister, Herrn Hugk, die Vollmacht, die Bauleistungen von Los 4 Elektroarbeiten für das Vorhaben „Umbau Sanitärbereich Obergeschoss der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ im OT Diedorf nach Prüfung und Wertung der Angebote an den wirtschaftlichsten Bieter zu beauftragen. 16 / 0 / 0
JG 2019
Sitzungsdatum Beschluss-Nummer Beschluss-Inhalt Abstimmung (Ja/Nein/Enth)
16.12.2019 19/12/01 Der Gemeinderat bestätigt und beschließt das Protokoll zur Gemeinderatssitzung vom 27.11.2019 14 / 0 / 4
16.12.2019 19/12/02 Der Gemeinderat beschließt die 1. Änderung der Satzung über die Benutzung der Kindertageseinrichtungen im kommunaler Trägerschaft der Gemeinde Diedorf (Kindergartensatzung). 18 / 0 / 0
16.12.2019 19/12/03 Der Gemeinderat beschließt die 4. Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Kindertageseinrichtung der Gemeinde Neidhartshausen. 18 / 0 / 0
16.12.2019 19/12/04 Der Gemeinderat beschließt die 2. Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Kindertageseinrichtung der Gemeinde Urnshausen. 18 / 0 / 0
16.12.2019 19/12/05 Der Gemeinderat erteilt dem Bürgermeister, Herrn Th. Hugk die Vollmacht, die Beauftragung der Planungsleistungen für den Um- bau Erdgeschoss der Alten Schule in Dermbach, OT Gehaus, zur Kindertageseinrichtung nach Vorlage prüfbarer Angebote vorzu- nehmen. Die Auftragserteilung erfolgt nach Prüfung der Eignung an den wirtschaftlichsten Bieter. 16 / 1 / 1