www.Dermbach.de

Aktuelle Stellenangebote!

Hier finden Sie ständig die aktuellen Stellenangebote der Gemeinden:

Dermbach, Empfertshausen, Oechsen Weilar und Wiesenthal.

Die Gemeinden verstehen sich als moderne Dienstleister und bietet viele Möglichkeiten in unterschiedlichen Berufen und Aufgabengebieten zu arbeiten. Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitarbeit. 

Die Gemeinde Dermbach ist nicht nur Arbeitgeber, sondern bildet auch für den eigenen Bedarf aus; u.a. für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten.

Vorteile einer Tätigkeit im Öffentlichen Dienst:

  • vielfältige Berufsfelder und Aufgabenbereiche
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • sichere Arbeitsplätze
  • Entgelt gemäß Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVÖD)
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Praktikumsmöglichkeiten im Rahmen von Schülerpraktikumszeiten oder sonstige Praktika zum Reinschnuppern sind grundsätzlich unentgeltlich möglich.

Ihr Ansprechpartner im Personalamt ist erreichbar über:

Tel.: (036964) 88-43

E-Mail: personalamt@dermbach.de

Zur Zeit liegen folgende Stellanausschreibungen vor:

Erzieher/in in kommunlaen Kindergärten der Gemeinde Dermbach; Bewerbungsfrist 12.12.2022


Tage

Gemeinde Dermbach - Stellenausschreibung Erzieher/Erzieherin in den kommunalen Kindergärtren der Gemeinde Dermbach

Die Gemeinde Dermbach beabsichtigt in den kommunalen Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher/ in (m/d/w) auf der Basis von mindestens 30 Wochenstunden einzustellen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum

12.12.2022

an die

Gemeinde Dermbach, Personalamt, Hinter dem Schloß 1, 36466 Dermbach

Die Bewerbungsfrist endet zum 12.12.2022

Details zur Tätigkeit über >> diesen Link >>


Hinweis zur Versendung der Bewerbungsunterlagen, Datenschutzinformationen!

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Bei der Übersendung der Bewerbungsunterlagen im Onlineverfahren, können aus Sicherheitsgründen nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht für spätere Stellenbesetzungsverfahren aufbewahren können. Sollten Sie sich für eine weitere Stellenausschreibung interessieren, so bewerben Sie sich bitte erneut.

Datenschutzinformationen zum >>Bewerbungsverfahren>>