Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Seitenende springen

Stellenausschreibungen Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

Die Gemeinde Dermbach hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Bauhofmitarbeiter (m/w/d) zu besetzen.

Sie erwartet eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Gemeinde Dermbach. Die Stelle umfasst schwerpunktmäßig folgendes Aufgabenprofil:

•    Mitarbeit bei allen anfallenden Bauhofarbeiten, wie z.B. Straßenunterhaltung, Grünflächenpflege, Friedhofs- und Reinigungsarbeiten
•    Führen der entsprechenden Maschinen, Geräte und Fahrzeuge
•    Instandhaltungsarbeiten an kommunalen Gebäuden
•    Einsatz im Winterdienst
•    Unterstützung kommunaler Veranstaltungen

Eine weitere Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.


Was wir von Ihnen erwarten:

•    eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, vorzugsweise im Bauhaupt- oder Baunebengewerbe
•    optional mehrjährige Berufserfahrung
•    handwerkliches Geschick und die Fähigkeiten zum Führen von motorbetriebenen, elektrischen und selbstfahrenden Arbeitsgeräten (Motorsense, Rasenmäher, Rasentraktor)
•    Einsatzbereitschaft auch über die Regelarbeitszeit hinaus (bei Notwendigkeit ggf. auch am Wochenende)
•    Belastbarkeit, wirtschaftliches Denken und Handeln, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
•    wünschenswert ist ein Führerschein der Klasse C/C1E/CE
•    idealerweise besteht die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Bereitschaft zur Tätigkeit als Rettungsschwimmer.


Was wir Ihnen bieten:

•    eine Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)
•    einen sicheren Arbeitsplatz mit tarifgerechter Bezahlung (Entgeltgruppe 4 des TVÖD i.V.m. Anlage 1 Entgeltordnung VKA)
•    die im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge etc.)
•    attraktive Arbeitsbedingungen in einem kompetenten und engagierten Team

Bewerber/innen, die im Sinne des § 2 Abs. 2 und 3 des Sozialgesetzbuches (SGB) IX schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt sind, werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 15.06.2024 an die
Gemeinde Dermbach
- Personalamt -
Hinter dem Schloß 1
36466 Dermbach
bzw. per Mail an personalamt@dermbach.de

 

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen können nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden, wenn Sie ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückum-schlag (DIN A 4) beifügen. Anderenfalls werden Ihre Unterlagen ordnungsgemäß vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Gemeinde Dermbach die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung verarbeiten und nutzen darf.

Hugk
Bürgermeister

© 2024 Gemeinde Dermbach
Webdesign: Internetagentur PARAPLAN