www.Dermbach.de

Fotowettbewerb: Heimatmomente – Vielfalt unserer Gemeinde

Bild: Pixabay

Wir suchen die schönsten Plätze in unserer Gemeinde – festgehalten im Bild.

Tolle Aussichten, naturbelassene Wald- und Wiesenlandschaften, geschichtsträchtige Bauwerke, ein aktives Kultur- und Vereinsleben, leckeres Essen und noch vieles mehr hat Dermbach mit all seinen Ortsteilen zu bieten.

Zeigen Sie uns das Besondere in ihrem Alltag, was macht das Leben für Sie besonders hier? Egal ob in der Natur, innerhalb ihres Ortsteils oder auf dem Teller: was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Heimatmomente denken?

Ganz egal was es ist, wir freuen uns auf Ihr Foto! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Man braucht nicht unbedingt eine teure Kamera, um dabei zu sein, denn es geht dabei gar nicht so sehr um technische Ausstattung und Perfektion, sondern viel mehr um die Motive und die Bildkomposition.

Deshalb möchten wir Sie dazu aufrufen, uns bis zum 31.10.2021 Ihre schönsten Fotos zuzusenden!

Die eingesandten Aufnahmen werden in der Gemeinde ausgestellt und auf der Website eingestellt. Eine Jury wird zusätzlich drei Gewinnerfotos küren, welche jeweils als Titelbild auf dem Gemeindeblatt veröffentlicht werden. Wer sich mit seinen Werken an dem Wettbewerb beteiligen möchte, sendet diese mit Bildtitel, Urheber und Kontaktdaten an tourismus@dermbach.de.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Koch unter 036964 80277 zur Verfügung.

 

 

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Wettbewerbs ist die Gemeinde Dermbach. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Die Kosten für die Organisation des Wettbewerbs trägt der Veranstalter.

Minderjährige Teilnehmer/Teilnehmerinnen benötigen das Einverständnis der Eltern. Bei Bildern, die prämiert, ausgestellt oder veröffentlicht werden sollen, muss auf Anforderung die Einverständniserklärung schriftlich nachgereicht werden.

Das eingereichte Foto muss einen Bezug zur Gemeinde Dermbach erkennen lassen und aktuell sein. Aufnahmeort und Aufnahmedatum sind bei der Einsendung mit anzugeben.Es gibt keine Obergrenze von eingereichten Fotos. Der Bildtitel, Urheber und die Kontaktdaten sind bei der Einsendung des/der Fotos zu nennen.

Nur digitale Fotos können am Wettbewerb teilnehmen. Mindestauflösung des Originalbilds: 3508 Pixel x 2480 Pixel (entspricht im Ausdruck DIN A 4 bei 300 dpi).

Die Gemeinde Dermbach behält sich vor, Bilder vom Wettbewerb auszuschließen, insbesondere, wenn sie rassistische, diskriminierende, jugendgefährdende, verleumderische oder pornografische Elemente enthalten.

Der Zeitraum für die Einreichung der Fotos reicht 04.09 bis zum 31.10.2021 (einschließlich).

Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen erklären sich damit einverstanden, dass die Gemeinde Dermbach die Fotos ohne Rechtsanspruch auf Vergütung für die Veröffentlichung auf seinen Webseiten, Facebook, Google+, Instagram, für Imageheft sowie für Printprodukte verwerten kann.

Die Gemeinde Dermbach verpflichtet sich, bei jeder Nutzung der Bilder an geeigneter Stelle den Urheber als solchen namentlich zu nennen.

Eine nachträgliche Bearbeitung der Bilder von Seiten der Gemeinde Dermbach im Rahmen von Marketingzwecken ist möglich.

Die Teilnehmer/Teilnehmerinnen erklären mit der Einsendung des Fotos, - dass das Foto von ihnen selbst aufgenommen worden ist - dass alle Bildrechte bei ihnen liegen - dass das Foto frei von Rechten Dritter ist und - dass alle auf dem Foto abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung des Bildes einverstanden sind.

Eine unabhängige Jury bewertet die eingereichten Fotos. Die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar.