www.Dermbach.de

Sonderausstellung Infozentrum Propstei Zella

Foto Weihnachtskrippe: Angelika Christ

Weihnachtskrippen und Stickereien: Neue Ausstellung im Biosphären-Infozentrum Propstei Zella/Rhön

Zu einer neuen Wechselausstellung mit Weihnachtskrippen und Stickereien laden die Thüringer Verwaltung des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön und die Gemeinde Dermbach vom 17. November bis 23. Dezember in den Gewölbekeller des Biosphären-Infozentrums Propstei Zella/Rhön ein. Schülerinnen und Schüler der Schnitzschule Empfertshausen präsentieren zum Ende des Jahres 2022 ihre Weihnachtskrippen aus verschiedenen Materialien und Zeiten.Auch Exemplare privater Holzschnitzkunst und ausgewählte Sammlerstücke werden Teil der Ausstellung sein.

Wer gerne stickt, kommt auch auf seine Kosten: Verena Rimmel aus Zella/Rhön präsentiert ihre handgefertigten Stickereien neben den Weihnachtskrippen.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Biosphären-Infozentrums in der Goethestraße 1, 36466 Dermbach OT Zella/Rhön, montags von 13 bis 16 Uhr, donnerstags und freitags von 10 bis 16 Uhr sowie samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr (auch an Feiertagen) besucht werden. Dienstags und mittwochs ist Ruhetag.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. Die Ausstellungsräume im Gewölbekeller sind nicht barrierefrei zugänglich.

Zusätzlich finden an folgenden Tagen von 14 bis 16 Uhr Stickvorführungen statt: 19. und 20.11., 03. und 04.12., 10. und 11.12., 17.12.